Seht die gute Zeit ist nah …

in der Grundschule weihnachtet es beim Krippenspiel!

Nach wochenlangem fleißigem Üben, führten die Kinder der Klasse 1 und 2 ihr Hirtenspiel mit ihrer Lehrerin Frau Schleifer auf.

Viele Eltern, Omas, Opas und alle Vorschulkinder füllten den Turnraum der Grundschule.

Die Schülerinnen und Schüler beeindruckten ihre Zuschauer nicht nur mit ihrer tollen Verkleidung, sondern auch durch ihr gesangliches und schauspielerisches Talent.

Die Hirten mit ihren Schäflein trauen ihren Ohren und Augen nicht, als plötzlich helle Sterne und ein Engel erscheinen, um Ihnen die frohe Botschaft vom Kind in der Krippe zu überbringen.

„Seht die gute Zeit ist nah!“, begleiteten die Grundschüler rhythmisch auf Stabspielen.

Besinnlich wurde es dann beim Tanz der Sterne im Kerzenlicht.

Alle jungen Schauspieler waren sich nach dem begeisterten Applaus des Publikums einig, dass sich die anstrengenden Proben gelohnt haben.

Gemeinsam stimmten sich alle bei Kinderpunsch und Plätzchen auf die bevorstehenden Weihnachtstage ein.